100 neue Arbeitspltze

Im hiesigen Service-Center des Fernsehsenders Premiere sollen bis zum Jahresende 100 neue Arbeitspltze entstehen. In neu angemieteten Rumen entstehen derzeit hochmoderne und technisch bestens ausgestattete Arbeitspltze. Momentan arbeiten 430 Mitarbeiter in dem Service-Center. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Otto Ebnet zeigte sich erfreut anlsslich der Erweiterung: „Das Schweriner Service Center setzt damit einmal mehr die Mastbe fr das Unternehmen“.

Gelesen auf NDR.de