Kategorie-Archiv: Wirtschaft und Arbeit

Mit dem Floß die Elbe erleben

Aus der fixen Idee, mit selbst gebauten und motorbestückten Flößen aus dem innovativen Werkstoff Thermoholz Touristen auf der Elbe den ehemaligen Grenzstrom zwischen Ost- und Westdeutschland auf besondere Weise nahe zu bringen, wurde vergleichsweise schnell Realität. Vor drei Jahren wurde gemeinsam mit diversen Partnern aus Politik, Tourismus und Wirtschaft das Projekt „Elbtalaue – Natur Erlebnis Touren“ gestartet, und dank des gleichnamigen gegründeten eingetragenen Vereins mit Aktionspartnern rechts und links der Elbe mit Leben erfüllt, wie es auf der gestrigen Abschlussveranstaltung im „Göpelhaus“ in Neu-Darchau deutlich wurde. In der Schreinerei von Hans-Joachim Warnke wurden die ersten Floße gebaut.